Archiv der Kategorie: DVD

MUKURO TRILOGY – MEDIABOOK, 3 COVER, AB 23.11.18

Cover A: Shintaro Kago

 

Mukuro Trilogy
von Katsumi Sasaki

Mediabook (DVD)  MI–16
– 3 Kurzfilme auf DVD

– Cover A Limitiert auf 500 Stück, B und C auf jeweils 250 Stück

– Cover A inkl. von Special-Effects-Künstler Yoshinari Dohi handsignierter Autogrammkarte

Cover B: Douglas McCambridge

-Cover A von Shintaro Kago, B+C von Douglas McCambridge

– 16-seitiges dt. Booklet inkl. Interviews mit Regisseur Katsumi Sasaki & Special-Effects-Künstler Yoshinari Dohi

– kompletter Soundtrack

 

 

 

Cover C: Douglas McCambridge

– erhältlich ab 23.11.2018

“Katsumi Sasaki has potential to become one of the best directors of the genre.”  – PsychoCinematography.com

Regie:  Katsumi Sasaki

mit: Kazuki Kawakami, Yuta Hirai, Akari Nomura, Mizuki Watanabe, Rie Hazuki, Soichiro Yoshimoto, Luy, Aya Takami, Junpei Suzuki

KATSUMI SASAKI – THE FUTURE OF JAPANESE TERROR!

Regie-Newcomer Katsumi Sasaki, der mit seinem Debüt Tsukusumi fünf Auszeichnungen beim Filmfest in Kyoto gewann, steht klar unter dem Einfluss von Genre-Größen wie George A. Romeo, Lucio Fulci oder Dario Argento. Sasaki kredenzt mit Mukuro Trilogy (dt.: „Leichnam“) jedoch seine ganz eigene Vision des absoluten Wahnsinns, und das gleich dreifach:

Inhalt:
APPARTMENT INFERNO

Wer kennt das Problem nicht? Man begeht gut gelaunt einen Mord, wird danach aber die Leiche nicht los? Kein Problem für Yoshiki, der sich in seinem Apartment auf Entsorgungen aller Art spezialisiert hat. Eines Tages taucht dort jedoch eine blutverschmierte Frau auf, die gerade selbst Leichenteile verschwinden lässt …

SWEET HOME INFERNO

Die 18-jährige Nozomi, eine ganz normale Schülerin in einer ganz normalen Familie. Wegen ihrer Nackenschmerzen, heuert ihre Mutter für fachkundige Hilfe den befreundeten Sektenmeister an: Dieser erkennt sofort, dass ein böser Geist dahintersteckt! Durch elterliche Liebe getrieben beginnt für Nozomi ein grausames Exorzismus-Ritual …

JUST LIKE A MOTHER

Naomi hat ihre eigene Jugendzeit geopfert, um ihre Tochter Yuriko zu erziehen. Nach Yurikos Schulabschluss zieht Naomi nochmal raus in die Welt. Irgendwann erhält Yuriko die Nachricht, dass ihrer Mutter etwas zugestoßen sei. Sie macht sich auf den Weg und findet Naomi in den Fängen einer brutalen Vergewaltiger-Bande …

DVD
Bild: 2,35:1 (16:9) / 25fps / PAL
Sprachen: Japanisch (Dolby Digital 2.0 / DTS 2.0)
Untertitel: Deutsch, Englisch
Laufzeit: ca. 72 Min. (uncut) + 90 Min. Bonus (inkl. Soundtrack)
Typ: DVD-9, Region ALL

Extras:
16-seitiges dt. Booklet inkl. Interviews mit Regisseur Katsumi Sasaki & Special-Effects-Künstler Yoshinari Dohi
kompletter Soundtrack
Dokumentation über den Regisseur
Making-of „Gore“
Eröffnungssequenz
Audiokommentar von Thorsten Hanisch (dasmanifest.com)‘
Trailer

im Vertrieb von Media Target

RE:BORN – MEDIABOOK, 3 COVER, AB 23.11.18

Re:Born
von Yūji Shimomura („Death Trance“, „Returner“)

Mediabook (Blu-ray Disc + DVD)  MI–15
– Cover A Limitiert auf 500 Stück, B und C auf jeweils 250 Stück

– Cover A inkl. von Regisseur Yūji Shimomura handsignierter Autogrammkarte

– Cover B und C inkl. von Hauptdarsteller Tak Sakaguchi handsignierter Autogrammkarte

– 16-seitiges dt. Booklet mit Essay „Tak Sakaguchi – Ein großer Mann am kleinen Actionhimmel!“ von Thorsten Hanisch (dasmanifest.com), Interview mit Komponist Kenji Kawai und Kampf-Choreograph Yoshitaka Inagawa

 

 

– erhältlich ab 23.11.2018

John Wick meets The Man From Nowhere in this action-packed, blood-spattered symphony of close-quarters combat.”  – KungFuKingdom.com

Regie:  Yūji Shimomura („Death Trance“, „Returner“)

mit: Tak Sakaguchi („Versus“, „Death Trance“), Yura Kondo, Takumi Saitō („Shin Godzilla“, „13 Assassins“), Mariko Shinoda („Tag“, „Terra Formas“), Akio Ōtsuka („Ghost in the Shell“, „Paprika“)

Inhalt:
Toshiro (Tak Sakaguchi „VERSUS“), ehemaliger Special-Ops-Soldat einer Elite-Einheit, lebt als einfacher Ladenbesitzer in ländlicher Abgeschiedenheit und kümmert sich um seine Adoptivtochter Sachi – bis eines Tages ein rätselhafter Mord passiert: Dahinter steckt sein ehemaliger Offizier, genannt „Phantom“ (Akio Ôtsuka „GHOST IN THE SHELL“), der einen brutalen Rachefeldzug startet. Als dann noch seine Adoptivtochter gekidnappt wird, gibt es für Toshiro kein Halten mehr – sein Kampfgeist bricht sich neue, noch gnadenlosere Bahnen. Ihm gegenüber: Eine Armee brutaler Killer! Der Bodycount steigt in schwindelerregende Höhen und kumuliert in einem Showdown, der einem den Atem nimmt…

Hauptdarsteller Tak Sakaguchi und Action-Choreograph Yūji Shimomura setzten im Jahr 2000 mit „VERSUS“ (Regie: Ryūhei Kitamura „LoveDeath“) neue Maßstäbe im Actionfilm, mit „DEATH TRANCE“ sorgten sie erneut für Aufsehen. Eigentlich bereits im Ruhestand, wollte es das Duo noch einmal wissen: Zusammen mit dem gefeierten Kampf-Choreographen Yoshitaka Inagawa entwickelten sie für „RE:BORN“ einen neuen Kampfsportstil, genannt „Zero Range Combat“ – das Team bereitete sich monatelang intensiv für die aufwendigen Kampfszenen vor. Die Wiederauferstehung ist mehr als geglückt: RE:BORN ist ein Genuss für Actionfans und sorgte für Standing Ovations beim FANTASTIC FEST in Austin, Texas. John Wick kann einpacken!

“Epic amounts of brilliantly executed action.”  – FilmSchoolRejects.com

“Der japanische John Wick!”  – IknowBro.com

Blu-ray Disc
Bild: 2,35:1 (1080p) / 23,98fps
Sprachen: Japanisch (DTS-HD Master Audio 5.1)
Untertitel: Deutsch
Laufzeit: ca. 100 Min (uncut)
Typ: BD-25, Region B

DVD
Bild: 2,35:1 (16:9) / 25fps / PAL
Sprachen: Japanisch (Dolby Digital 5.1 / DTS 5.1)
Untertitel: Deutsch
Laufzeit: ca. 96 Min (uncut)
Typ: DVD-9, Region 2

Extras:
16-seitiges dt. Booklet mit Essay „Tak Sakaguchi – Ein großer Mann am kleinen Actionhimmel!“ von Thorsten Hanisch
Interview mit Komponist Kenji Kawai und Kampf-Choreograph Yoshitaka Inagawa
Video-Interview mit Tak Sakaguchi und Regisseur Yuji Shimomura vom JFFH 2017,
Making-of „The Ultimate Action Movie“
handsignierte Autogrammkarte des Regisseurs (Cover A) und Hauptdarstellers (Cover B und C)
Trailer

im Vertrieb von Media Target

Kodoku: Meatball Machine – Mediabook, 3 Cover, ab 29.06.18

Cover A, Peach Momoko

Kodoku: Meatball Machine
von Yoshihiro Nishimura

Mediabook (Blu-ray Disc + DVD)  MI–14
– Cover A Limitiert auf 500 Stück, B und C auf jeweils 250 Stück

– Cover A inkl. von Regisseur Yoshihiro Nishimura handsignierter Autogrammkarte

Cover B

– Cover A exklusiv gestaltet von Künstlerin Peach Momoko

– 16-seitiges dt. Booklet mit ausführlichem Essay über den Regisseur, Video-Special über Nishimura

Cover C

– erhältlich ab 29.06.2018

“Yoshihiro Nishimura’s most outrageous splattergore flick!”  – ScreenAnarchy.com

Regie:  Yoshihiro Nishimura

mit: Yoji Tanaka,Yurisa, Miyuki Torii, Yohta Kawase, Seminosuke Murasugi, Masanori Mimoto, Eihi Shiina,
Takumi Saito

Inhalt:
Schuldeneintreiber Yuji (Yôji Tanaka, Kill Bill, Ju-on: The Grudge) ist einfach zu gutmütig: Egal an welche Tür er klopft, er erntet nichts als Hohn und Spott – und Schläge vom Chef! Dann kommt die Krebsdiagnose: Yuji hat nur noch drei Monate zu leben. Als auch noch Aliens eine Glaskuppel über Tokio herabgelassen und die Einwohner in durchgeknallte Mensch-Maschinen, sogenannte Necro-borgs verwandeln, hat Yuji seine Bestimmung gefunden: Er zieht in einen gnadenlosen Kampf…

Mehr als 4 Tonnen Kunstblut! Yoshihiro Nishimura (Tokyo Gore Police, Vampire Girls vs Frankenstein Girl, Helldriver) dreht im Nachfolger zu Yudai Yamaguchis Splatterpunk-Knaller Meatball Machine so richtig auf: Der renommierte japanische SFX-Meister (Attack on Titan, Shin Godzilla) drehte seine abgefahrensten Ideen für diese Schlachtplatte durch den Fleischwolf. Mittendrin: Eihi Shiina aus Audition. Definitiv kein Vertreter der gemäßigten Gangart – ihr seid gewarnt!

Blu-ray Disc
Bild: 1,78:1 (1080p) / 23,98fps
Sprachen: Japanisch (DTS-HD Master Audio 5.1)
Untertitel: Deutsch
Laufzeit: ca. 101 Min (uncut)
Typ: BD-25, Region B

DVD
Bild: 1,78:1 (16:9) / 25fps / PAL
Sprachen: Japanisch (Dolby Digital 5.1 / DTS 5.1)
Untertitel: Deutsch
Laufzeit: ca. 97 Min (uncut)
Typ: DVD-9, Region 2

Extras:
16-seitiges dt. Booklet mit Essay „Yoshihiro Nishimura –
Der Turbo-Splatter-Comedy-Meister“ von Thorsten Hanisch
toco toco Summer Video-Special: Yoshihiro Nishimura, Film Director & Effects Artist
Interview vom JFFH 2017
handsignierte Autogrammkarte des Regisseurs (Cover A)
Trailer

im Vertrieb von Media Target

Bloody Muscle Body Builder in Hell – Mediabook, 3 Cover, ab 18.05.

Cover A, Graham Humphreys

Bloody Muscle Body Builder in Hell
von Shinichi Fukazawa

Mediabook (DVD)  MI–13
– Cover A Limitiert auf 500 Stück, B und C auf jeweils 250 Stück

– Cover A inkl. von Regisseur Shinichi Fukazawa handsignierter Autogrammkarte

Cover B, Shintaro Kago

– Cover u. A. von Graham
Humphreys („Evil Dead„, „From Dusk till Dawn“ und Shintaro Kago

Cover B, Shintaro Kago- 24-seitiges dt. Booklet mit Produktionsnotizen von Shinichi Fukazawa und Interviews mit Shinichi Fukazawa und Graham Humphreys

Cover C

– erhältlich ab 18.05.2018

„Die Teufel tanzen ab sofort in Japan! – Grandiose EVIL-DEAD-Hommage!“ – dasmanifest.com

„A joyous little gorefest!“
– dreadcentral.com

Regie:  Shinichi Fukazawa

mit: Shinichi Fukazawa, Asako Nosaka, Masahiro Kai

Inhalt:
Der perspektivlose Bodybuilder Shinji führt seine Ex-Freundin samt professionellem Medium für eine Reportage über verfluchte Häuser in die leer stehende Wohnung seines verstorbenen Vaters. Was Shinji nicht weiß: Vor vielen Jahren tötete und verscharrte dieser dort seine alte Freundin! Seitdem wartet sie als Geist in dem Gemäuer darauf, sich eines lebendigen Körpers zu bemächtigen. Der Muskelmann und seine Verflossene sehen sich plötzlich mit der so blutrünstigen wie wahnsinnigen Erscheinung eingeschlossen…

THE JAPANESE EVIL DEAD! Autor, Regisseur und Hauptdarsteller Shinichi Fukazawa ist eine Hommage geglückt, die sich nicht nur tief vor Sam Raimis Klassiker verbeugt, sondern auch den Spirit des 70er- und 80er-Jahre-Horrors atmet. Hier wird so konsequent, stilecht und mit subtilem Witz abgeliefert, dass einem das Muscle-Shirt platzt. Gedreht auf Super-8, angereichert mit kreativen Stop-Motion- und Gore-Effekten, lässt Fukazawa eine Zeit aufleben, in der die Suche nach obskuren VHS-Tapes noch echtes Abenteuer war. Dieser Bodybuilder hat das Zeug zum klebrigen Kultfilm – ein höllisches Vergnügen für Fans!

DVD
Bild: 1,33:1 (4:3) (Orginalformat) / 29.97 fps / NTSC
Sprachen: Japanisch (Dolby Digital 2.0 / DTS 2.0)
Untertitel: Deutsch, English
Laufzeit: ca. 63 Min (uncut)
Typ: DVD-9, Region all

Extras:
24-seitiges dt. Booklet mit Produktionsnotizen von Shinichi Fukazawa und Interviews mit Shinichi Fukazawa und Graham Humphreys
handsignierte Autogrammkarte von Regisseur Shinichi Fukazawa (Cover A),
Interviews
Video-Einführung von Thorsten Hanisch und Andrea Sczuka (dasmanifest.com)
Trailer

im Vertrieb von Media Target

Creepy Hide and Seek – Mediabook, 3 Cover, ab 15.03.

Creepy Hide and Seek – Cover A

Creepy Hide and Seek
von Kaoru Adachi

Mediabook (DVD)  MI–12
– Cover A Limitiert auf 500 Stück, B und C auf jeweils 250 Stück

– Cover A inkl. von Regisseur Kaoru Adachi handsignierter Autogrammkarte

– vom Produzenten der „Guinea-Pig“-Reihe / eine MAD Video Produktion

Creepy Hide and Seek – Cover B

– exklusiv erstellte Cover von Shintaro Kago und Kougen Ozaki

– 16-seitiges dt. Booklet mit Essay „Mad Video – hart, härter, am härtesten!“ von Thorsten Hanisch, Interview mit Regisseur Kaoru Adachi und kompletter „MAD Video“-Filmografie

Creepy Hide and Seek – Cover C

– erhältlich ab 15.03.2018

„Schräger Gruselfilm von Japans härtestem Regisseur!“
 dasmanifest.com

 

„Aus Spaß wird blutiger Ernst. Mit Creepy Hide & Seek melden sich Regisseur Kaoru Adachi und das in Japan legendäre Adult-Video-Label MAD Video (Gore-Freunden bekannt durch Gesichter des Todes IV sowie der „Guinea Pig“-Reihe) zurück.“
 Japan-Filmfest Hamburg

Regie: Kaoru Adachi

mit: Ayane Suzukawa, Kaoru Oosima, Akari Misaki, Runa Amemiya

Inhalt:
In einem Internetforum entfacht Akane eine Diskussion über die Echtheit eines viralen Videos, in dem die Darsteller mithilfe einer Puppe einen Geist beschwören und mit ihm Verstecken spielen. Neugierig geworden trifft sich Akane einige Tage später mit zwei anderen Frauen am Originalschauplatz des Videos, um das gleiche Ritual nachzuspielen. Doch als unerklärliche Dinge geschehen, wird ihnen klar, dass es sich nicht nur um ein Spiel handelt und nur wenig Zeit bleibt, die Beschwörung zu beenden.

Aus Spaß wird blutiger Ernst. Mit Creepy Hide and Seek melden sich Regisseur Kaoru Adachi und das in Japan legendäre Adult-Video-Label MAD Video (Gore-Freunden bekannt durch Gesichter des Todes IV sowie der Guinea Pig-Reihe) zurück. Der gelungene Gruselschocker basiert auf der wahren Vorlage von „Hitori Kakurenbo“ (wörtlich: „alleine Verstecken spielen“), einem okkulten Spiel, das sich über das japanische Internetforum 2channel rasend schnell verbreitete. Nichts für schwache Nerven!

DVD
Bild: 1,78:1 (16:9) / 29,97fps / NTSC
Sprachen: Japanisch (Dolby Digital 2.0 / DTS 2.0)
Untertitel: Deutsch, English
Laufzeit: ca. 72 Min (uncut)
Typ: DVD-9, Region 2

Extras:
16-seitiges dt. Booklet mit Essay „Mad Video – hart, härter, am härtesten!“ von Thorsten Hanisch, Interview mit Regisseur Kaoru Adachi und kompletter „MAD Video“-Filmografie
handsignierte Autogrammkarte von Regisseur Kaoru Adachi (Cover A)
Making-of
Trailer

im Vertrieb von Media Target

Mai-Chan’s Daily Life: The Movie – Soundtrack Edition Mediabook ab 15.03.

Mai-Chan's Daily Life: The Movie - Soundtrack Edition (Cover B)
Mai-Chan’s Daily Life: The Movie – Soundtrack Edition (Cover B)

Mai-Chan’s Daily Life: The Movie von Sade Sato

Limited Soundtrack Edition Mediabook (DVD) – Cover B

– limitiert auf 500 Stück
– inkl. Soundtrack-CD von yuqwe.
– basierend auf dem Manga
von Waita Uziga
– Director’s Cut & Kinofassung
– erweitertes 16-seitiges Booklet mit Essay „Pervers oder nicht pervers – das ist hier die Frage!“ von Thorsten Hanisch

 

Ab 15.03.2018 als exklusives Mediabook (DVD) im Fachhandel erhältlich – limitiert auf 500 Stück.
Nur für den Verkauf in Österreich!

Onlineshop-Links:  dtm.at / beyond-media.at / medienversand.atofdb.debmv-medien.de / pretz-media.at / vinylscratch.de / uncut.ch / thrauma.it / 1advd.ch / allesdvd.at / cyber-pirates.org

Regie: Sade Sato

mit: Ann Koshi, Miyako Akane, Soako Roman, Shogo Mayorama, Chiyoko

Inhalt:

Auf Jobsuche bewirbt sich Miyako für eine Stelle als Hausmädchen. Am neuen Arbeitsplatz warten jedoch einige Überraschungen: Mai, ein weiteres Hausmädchen, besitzt eine geheimnisvolle Fähigkeit, die sie unsterblich macht und jede Art von Verletzung wieder heilen lässt. Als Miyako eines Tages beobachtet wie Mai gequält wird, ist sie tief entsetzt. Doch dann beginnt auch sie Gefühle für Mai und ihren Körper zu entwickeln und kann der Faszination nicht länger widerstehen …

Ölt die Kettensägen! In Erotic-Gore-Fankreisen gehört der Manga MAI-CHAN‘S DAILY LIFE bereits seit Langem zur Pflichtlektüre. Unter der Aufsicht von Mangaka Waita Uziga inszenierte Regisseur Sado Sato die Geschichten um die unsterbliche Maid und ihre Peiniger fürs Kino. Ein Muss für Gore- und Splatter-Fans!
Sven Shiohira, JFFH


Der splattrigste Liebesfilm aller Zeiten!“
dasmanifest.com

DVD
Bild: 1,78:1 (16:9) / 25fps / PAL
Sprachen: Japanisch (Dolby Digital 2.0)
Untertitel: Deutsch, Englisch
Laufzeit: ca. 63 Min. (Director’s Cut) / ca. 55 Min. (Kinofassung)
Typ: DVD-9, Region free

Extras:
inkl. Soundtrack-CD von yuqwe.
Director’s Cut und Kinofassung
Premiere & Interview mit Regisseur Sade Sato
Audiokommentar
Behind the Scenes
Trailer
16-seitiges Booklet von Thorsten Hanisch

Internationale Premiere beim 16. Japan Filmfest Hamburg – jffh.de

International Festival-Premiere at 16th Japan Filmfest Hamburg – jffh.de/en

that’s it – Mediabook, Cover A/B, ab 20.10.

that’s it
von Gakuryû „Sogo“ Ishii

Mediabook (Blu-ray Disc + DVD)  MI–10

– erhältlich ab 20.10.2017

– Cover A (weiß) / B (schwarz) limitiert auf je 500 Stück, Cover B als Signature Edition mit handsignierter Autogrammkarte von Manga-Künstler You Mukada

– 88-seitiges Booklet mit dem kompletten Manga aus dem Film – zum ersten Mal in deutscher Sprache

– Interview mit der Punkband bloodthirsty butchers

– Gakuryu „Sogo“ Ishii: Der (Cyber-)Punker – Kurzbiografie von Thorsten Hanisch

– präsentiert in 3-Channel Super Bazooka Audio / Warnung: Wiedergabe mit gewaltigen Bässen und extremem Schalldruck

– ungekürzte Fassung

„Wie guter Punkrock: Laut, schnell, brutal!“
 dasmanifest.com

that’s it is a blast. Energetic, mysterious, fun, wild …“
onderhond.com

„Mit that’s it kehrt Gakuryû Ishii auf gelungene Weise zu seinen anarchischen Wurzeln zurück.“
– spielfilm.de

„Rockiges Coming-of-Age-Drama – hat das Zeug zum Kulthit!“
 Japan-Filmfest Hamburg

Regie: Gakuryû „Sogo“ Ishii (BURST CITY, ELECTRIC DRAGON 80.000 V.)

mit:
Shota Sometani, Elina Mizuno, Kiyohiko Shibukawa, Jun Marakami, Go Ayano

Songs: bloodthirsty butchers

Inhalt:
Der Kleinkriminelle Daikoku ist zu einem Leben im Untergrund gezwungen. Aber dann sieht er seine Chance: Zusammen mit der Prostituierten Ami versucht er dem Elend der Illegalität zu entkommen. Ein gestohlener Datenträger mit sensiblen Informationen über Japans Unterwelt soll den Ausstieg erpressen. Doch Yakuza-Boss Kan setzt alles daran, in den Besitz der wertvollen Daten zu gelangen. Ein gewaltiger Showdown ist vorprogrammiert …

Cyberpunk-Legende Gakuryû „Sogo“ Ishii ist zurück! Der Kultregisseur von legendären Sci-Fi-Grotesken wie BURST CITY oder ELECTRIC DRAGON 80.000 V.  begeistert mit einem abgefahrenem Coming-of-Age-Thriller im japanischen Gangster-Milieu: that’s it. Die Filmidee stammte ursprünglich von Hideki Yoshimura, dem Sänger der japanischen Punkrockband bloodthirsty butchers, die einige Songs zum Soundtrack beisteuerte. Der Film überrascht, neben starken Bildern und fetziger Musik, mit einem wilden und explosiven Actionfinale – Let’s rock!

Blu-ray Disc + DVD (2 Discs)
– Limited Mediabook Edition
– 2 Disc Set: Blu-ray/DVD Combo
– 88-seitiges Booklet mit dem kompletten Manga aus dem Film – zum ersten Mal in deutscher Sprache
– nur Cover B: handsignierte Autogrammkarte von Manga-Künstler You Mukada 
– Interview mit der Punkband bloodthirsty butchers
– Gakuryu „Sogo“ Ishii: Der (Cyber-)Punker – Kurzbiografie von Thorsten Hanisch

– Cover A limitiert auf 500 Stück
– Cover B (Signature Edition mit Autogrammkarte) limitiert auf 500 Stück

Blu-ray Disc
Bild: 1,85:1 (1080p) / 23,98fps
Sprachen: Japanisch (Dolby TrueHD 3.0 (96 kHz))
Untertitel: Deutsch
Laufzeit: ca. 110 Min (uncut)
Typ: BD-25, Region B

DVD
Bild: 1,85:1 (16:9) / 25fps / PAL
Sprachen: Japanisch (Dolby Digital 3.0 / DTS 3.0)
Untertitel: Deutsch
Laufzeit: ca. 105 Min (uncut)
Typ: DVD-9, Region 2

Extras:
Making-of
Trailer
Trailershow

im Vertrieb von Media Target

Bloody Chainsaw Girl – Mediabook, 3 Cover, ab 21.07.

Bloody Chainsaw Girl
von Hiroki Yamaguchi

Mediabook (Blu-ray Disc + DVD)  MI–9
– Cover A limitiert auf 500, Cover B + Cover C (Lederoptik) auf je 250 Stück

– 20-seitiges Booklet (deutsch) mit Essay „Japanese Neo-Gore – zwischen Trash und Kunst“ von Thorsten Hanisch und Interview mit Manga-Künstler Rei Mikamoto

– erhältlich ab 21.07.2017

„Macht einfach nur Spaß – da rattert die Kettensäge!“
 deadline-magazin

„Schulmädchen, Zombies, Kettensägen – let’s party!“
 dasmanifest.com

„Hiroki Yamaguchi’s Bloody Chainsaw Girl is manga splatter at its best.“
 Asian Movie Pulse.com

„Eine spektakuläre, bisweilen ans Psychedelische grenzende Inszenierung, maßlos irrwitzige Ideen und ein sich immer weiter steigernder Plot sorgen für ein Splatter-Schulfest der ganz besonderen Sorte. “
 Japan-Filmfest Hamburg

„Fans werden mit Bloody Chainsaw Girl einen unterhaltsamen Splatterfilm bekommen, der durch seine zahlreichen bizarren Momente überzeugen kann…“
sofahelden.de

Regie: Hiroki Yamaguchi

mit: Rio Uchida, Mari Yamachi, Seira Sato, Yuki Tamaki

Inhalt:
Die kauzige Schülerin Nero entpuppt sich als wahnsinnige Wissenschaftlerin, die mal eben die gesamte Schulbelegschaft samt Schülern zu ihren Zombie-Untergebenen macht. Die sexy Mitschülerin Giko jedoch, die einzige Überlebende dieses Albtraums, rückt sich die knappe Schuluniform zurecht, befüllt eine wuchtige Kettensäge mit Treibstoff und macht sich auf, Neros entsetzlichem Treiben ein Ende zu setzen.

Hiroki Yamaguchi („Hellevator“) präsentiert ein spektakuläres Splatter-Schulfest der ganz besonderen Sorte. Die Spezialeffekte der Macher von „The Machine Girl“ und „Tokyo Gore Police“ sprühen über voller irrwitziger Ideen, Rio Uchida überzeugt als heiße Superheldin mit Säge. Diese Manga-Adaption ist ein Fest für Fans des japanischen Neo-Gores!

Blu-ray Disc + DVD (2 Discs)
– Limited Mediabook Edition
– 20-seitiges Booklet (deutsch) mit Essay „Japanese Neo-Gore – zwischen Trash und Kunst“ von Thorsten Hanisch und Interview mit Manga-Künstler Rei Mikamoto
– Cover A limitiert auf 500 Stück
– Cover B+C limitiert auf je 250 Stück

Blu-ray Disc
Bild: 2,35:1 (1080p) / 23,98fps
Sprachen: Japanisch (DTS-HD Master Audio 5.1)
Untertitel: Deutsch
Laufzeit: ca. 76 Min (uncut)
Typ: BD-25, Region free

DVD
Bild: 2,35:1 (16:9) / 25fps / PAL
Sprachen: Japanisch (Dolby Digital 5.1 / DTS 5.1)
Untertitel: Deutsch
Laufzeit: ca. 73 Min (uncut)
Typ: DVD-9, Region free

Extras:
Making-of
Japan-Premiere
Audiokommentar von Thorsten Hanisch und Andrea Sczuka
Trailer
Trailershow

im Vertrieb von Media Target

New Neighbor – Signature Edition Mediabook ab 13.06.

New Neighbor
von Norman England

Limited Signature Edition Mediabook (DVD)  MI11
– limitiert auf 500 Stück
– DVD-Weltpremiere
inklusive einer von Regisseur Norman England handsignierten Autogrammkarte
– 16-seitiges Booklet mit Interview des Regisseurs (englisch)

– erhältlich ab 13.06.2017

„REPULSION trifft auf FIGHT CLUB, gewürzt mit einem Schuss Japan-Gore!“ (dasmanifest.com)
 dasmanifest.com

NEW NEIGHBOR begibt sich in die Abgründe sexueller Obsessionen und nimmt Anleihen an dem japanischen Genre des Pink-Films.“
 Japan-Filmfest Hamburg

„Grotesk, erotisch und Wahnsinn.“
videothekenkind.de

Regie: Norman England

mit: Ayano, Asami, Kentaro Kishi, Takashi Nishina, Yohta Kawase, Demo Tanaka, Tomoko Hayakawa

Inhalt:
Eine junge Sekretärin (Ayano) lebt in einem täglichen Alptraum aus sexuellen Belästigungen: Wildfremde Männer und Arbeitskollegen machen ihr laufend anzügliche Avancen. Obendrein sitzt ihr auch noch ihre Mutter im Nacken, sich endlich einen wohlhabenden Ehemann zu angeln. Da zieht eine gleichaltrige Frau (Asami) in das Apartment nebenan. Durch die Wände sind fortan wilde erotische Ausschweifungen der neuen Nachbarin zu vernehmen – erst schockiert, steigt schließlich die Faszination für das nächtliche Treiben. Die junge Frau schleicht sich in die Nachbarwohnung …

Mit NEW NEIGHBOR wagt sich Regisseur Norman England in die Abgründe tiefer sexueller Obsessionen und mixt das Kino eines Polanski oder Fincher mit Elementen der „Pink“-Filme. Das intensive Großstadtdrama überzeugt durch starke weibliche Hauptfiguren und überrascht mit einem exzessiven Finale.

DVD-9, Codefree, PAL
– limitiert auf 500 Stück
– DVD-Weltpremiere
Signature Edition: inklusive einer von Regisseur Norman England handsignierten Autogrammkarte
– 16-seitiges Booklet mit Interview des Regisseurs (englisch)

Bild: 1,78:1 (anamorph / 16:9 / PAL) – Mastered from HD
Ton: Japanisch (Dolby Digital 2.0)
Untertitel: Deutsch, Englisch

Extras:
Bonusfilm „The iDol“ (ca. 50 Min.) von Norman England

16-seitiges Booklet mit Interview des Regisseurs (englisch)
Audiokommentar von Thorsten Hanisch und Andrea Sczuka (deutsch)
Making-of (ca. 33 Min)
Trailer
Trailershow

im Vertrieb von Media Target

Undertaker – Signature Edition Mediabook ab 17.02.

Undertaker von Naoyoshi Kawamatsu

Limited Signature Edition Mediabook (DVD)

– limitiert auf 500 Stück
inklusive von Regisseur Naoyoshi Kawamatsu handsignierter  Autogrammkarte
– 36-seitiges Booklet mit Manga „Undertaker“

– erhältlich ab 17.02.2017

„…beeindruckende Low-Budget-Perle mit intensiven Momenten urbaner Tristesse und klaustrophobischer Bedrohung sowie drastisch realen Make-up-Effekten.“
 TV Spielfilm

„Faszinierend und intensiv: Ein bedrückendes Bild einer Welt, in der die Toten auf der Erde wandeln. Ein etwas anderer Zombiefilm – meisterhaft!
 deadline-magazin

UNDERTAKER lässt neben beeindruckender Action und versierter Kampfchoreographie auch Emotionen freien Lauf – An All-New-Emotional-Terror!“
 Japan-Filmfest Hamburg

UNDERTAKER definitely pulls its weight.“
 Asian Movie Pulse

„Ein außergewöhnlicher Zombiefilm.“
 videothekenkind.de

Regie: Naoyoshi Kawamatsu

mit: Yoshito Kobashigawa, Shinta Sôma, Yuina Kumakura, Usagi Ôyama, Tetsuyuki Wakabayashi, Setsuko Kawaguchi

Inhalt:
Die Toten kehren als grausame Raubtiere zurück ins Leben – die sogenannten „Returners“ haben sich auf der ganzen Welt ausgebreitet. Nur wenigen Überlebenden gelang die Flucht aus diesem Wahnsinn. Sie sind in abgelegenden Gegenden untergetaucht, denn die Städte wurden komplett von den Returners besetzt. Es gibt nur eine Person, die sich noch in die Städte traut: der Undertaker. Ein dunkler Held, kampferprobt und gerüstet für die Welt nach der Apokalypse, startet seinen ganz persönlichen Rachefeldzug.

DVD-9, Codefree, NTSC
– limitiert auf 500 Stück
– Signature Edition: inklusive  von Regisseur Naoyoshi Kawamatsu
    handsignierten Autogrammkarte
– 36-seitiges Booklet mit Manga „Undertaker“ & Interview des
Regisseurs

Bild: 1,78:1 (anamorph / 16:9 / NTSC) – Mastered from HD
Ton: Japanisch (Dolby Digital 2.0)
Untertitel: Deutsch, Englisch

Extras:
36-seitiges Booklet mit Manga „Undertaker“ & Interview
Making of
Deleted Scenes
Audiokommentar
Behind the Scenes
Storyboards
Trailershow

im Vetrieb von Media Target